Alexander Lück leitet die drei Sitzungen Saarbrücker Zeitung vom 06.01.2016 Galasitzung in Bierbach an der Blies war ein voller Erfolg Von Erich Schwarz, 06.01.2016 Sein letzter Auftritt als Sitzungspräsident der „Kerbcher“: Eckes Geißel mit seinen Elferrätinnen. Foto: Erich Schwarz Größtenteils steht das Programm schon seit September, schließlich muss bei einer so kurzen Fastnachts-Session alles passen: Kerbcher-Vorsitzender Wolfgang Westphal spricht von einem „qualitativ hochwertigen Programm“. Während die letzten Kerzen am Weihnachtsbaum noch nicht verglüht sind, rüsten die Narren schon wieder auf. Kein Wunder, die Kampagne 2016 ist extrem kurz und da muss alles passen. „Unser Programm steht in den wesentlichen Teilen schon seit September“, gibt sich Wolfgang Westphal, Vorsitzender des Karnevalsvereins der Bierbacher Kerbcher, ganz beruhigt. Seit Mai, das ist immer so, laufen schon die Vorbereitungen für die Tänze, auch in der Vorweihnachtszeit wurde kräftig geprobt. Und in diesem Jahr müssen sich Akteure wie Gäste auf einen neuen Sitzungspräsidenten für die drei Bierbacher Sitzungen einstellen: Der 33-jährige Kfz-Technikermeister Alexander Lück wird neuer Sitzungspräsident der Kerbcher. Er löst Eckes Geißel ab, der seit Jahren - wenn auch mit einer kurzen Unterbrechung - die Sitzungen der Kerbcher geleitet hatte. „Jetzt muss er das auch die nächsten 30 Jahre machen“, prophezeite schmunzelnd der scheidende Elferratspräsident, der weiß, worauf sich sein Nachfolger jetzt eingelassen hat. Dabei gab es für Alexander Lück nicht viel zu überlegen: „Natürlich habe ich das auch mit meiner Frau besprochen. Aber die Entscheidung war schnell getroffen“, unterstrich Lück. Die familiäre Abstimmung war indes kein großes Hindernis, sind doch sozusagen fast alle in der Familie auch mit der Bierbacher Fastnacht verbunden und aktiv. Der „Neue“ am Tisch der Bierbacher Elferrätinnen bringt reichlich Bühnenerfahrung mit: Zum einen steht Lück schon einige Jahre als Musiker auf der Bühne, aber auch bei der Bierbacher Fastnacht ist er eine feste karnevalistische Größe: Begonnen hat er als Teilnehmer der „Hitparade“, viele können sich auch noch an sein gedehntes „siischar“ als Hausmeister Krause erinnern. Seit fünf Jahren stand Alexander Lück als Büttenredner auf der närrischen Bühne, und dies mit großem Erfolg. Er hat schon einige Vorbereitungen getroffen, hat auch schon bei etlichen Proben vorbeigeschaut. Am Ende, so ist es in Bierbach üblich, hat der Präsident dann das letzte Wort bezüglich der Programmgestaltung: „Schließlich trägst du als Präsident die Verantwortung für das Programm, das da auf der Bühne abläuft“, weiß Eckes Geißel aus Erfahrung zu berichten. Und wer den bisherigen Sitzungspräsidenten kennt, der weiß, dass es für Eckes keinen Abschied von der Fastnacht geben wird: Er bleibt weiterhin als Frontmann der Kultband „Käsfieß“ musikalisch aktiv. Ebenso wird er auch wieder als Redner in die Bütt steigen. „Wir sind sicher, dass wir in diesem Jahr den Gästen erneut ein qualitativ hochwertiges Programm bieten können. So wie die Gäste das von uns Bierbachern erwarten“, stellte der Vorsitzende der Kerbcher, Wolfgang Westphal, heraus. Zum Thema: Auf einen BlickAm 10. Januar beginnt der Vorverkauf für die Sitzungen (Samstag, 23. Januar, Freitag, 29. und Samstag 30. Januar, Beginn jeweils pünktlich um 20 Uhr). Aber auch hier aufgepasst: Der Kartenvorverkauf findet in diesem Jahr nicht wie sonst in der Pirminiushalle, sondern im Sportheim des FC Bierbach im Hechlertal statt. „Es ist wie im Vorjahr, pro Nase und pro Sitzung 15 Karten, also maximal 45 Karten“, so Wolfgang Westphal. Die Restkarten gibt es dann nach dem Vorverkaufstermin in der Sattlerei des Vorsitzenden (Blumenstraße 24, Tel.: (0 68 42) 921 97 00 während der Geschäftszeiten. ers Quelle: http://mobil.saarbruecker-zeitung.de/saarland/stingbert/blieskastel/bierbach/Bierbach- Bierbach-an-der-Blies-Karneval-Theater-Saarzeitung;art446879,6027001
Startseite Aktuelles Der Verein Die Kerbcher-Familie Fotoalbum Termine Kartenvorverkauf Mitglied werden Presse-Archiv Links Kontakt Datenschutz Impressum
Alexander Lück leitet die drei Sitzungen Saarbrücker Zeitung vom 06.01.2016 Galasitzung in Bierbach an der Blies war ein voller Erfolg Von Erich Schwarz, 06.01.2016 Sein letzter Auftritt als Sitzungspräsident der „Kerbcher“: Eckes Geißel mit seinen Elferrätinnen. Foto: Erich Schwarz Größtenteils steht das Programm schon seit September, schließlich muss bei einer so kurzen Fastnachts-Session alles passen: Kerbcher-Vorsitzender Wolfgang Westphal spricht von einem „qualitativ hochwertigen Programm“. Während die letzten Kerzen am Weihnachtsbaum noch nicht verglüht sind, rüsten die Narren schon wieder auf. Kein Wunder, die Kampagne 2016 ist extrem kurz und da muss alles passen. „Unser Programm steht in den wesentlichen Teilen schon seit September“, gibt sich Wolfgang Westphal, Vorsitzender des Karnevalsvereins der Bierbacher Kerbcher, ganz beruhigt. Seit Mai, das ist immer so, laufen schon die Vorbereitungen für die Tänze, auch in der Vorweihnachtszeit wurde kräftig geprobt. Und in diesem Jahr müssen sich Akteure wie Gäste auf einen neuen Sitzungspräsidenten für die drei Bierbacher Sitzungen einstellen: Der 33-jährige Kfz-Technikermeister Alexander Lück wird neuer Sitzungspräsident der Kerbcher. Er löst Eckes Geißel ab, der seit Jahren - wenn auch mit einer kurzen Unterbrechung - die Sitzungen der Kerbcher geleitet hatte. „Jetzt muss er das auch die nächsten 30 Jahre machen“, prophezeite schmunzelnd der scheidende Elferratspräsident, der weiß, worauf sich sein Nachfolger jetzt eingelassen hat. Dabei gab es für Alexander Lück nicht viel zu überlegen: „Natürlich habe ich das auch mit meiner Frau besprochen. Aber die Entscheidung war schnell getroffen“, unterstrich Lück. Die familiäre Abstimmung war indes kein großes Hindernis, sind doch sozusagen fast alle in der Familie auch mit der Bierbacher Fastnacht verbunden und aktiv. Der „Neue“ am Tisch der Bierbacher Elferrätinnen bringt reichlich Bühnenerfahrung mit: Zum einen steht Lück schon einige Jahre als Musiker auf der Bühne, aber auch bei der Bierbacher Fastnacht ist er eine feste karnevalistische Größe: Begonnen hat er als Teilnehmer der „Hitparade“, viele können sich auch noch an sein gedehntes „siischar“ als Hausmeister Krause erinnern. Seit fünf Jahren stand Alexander Lück als Büttenredner auf der närrischen Bühne, und dies mit großem Erfolg. Er hat schon einige Vorbereitungen getroffen, hat auch schon bei etlichen Proben vorbeigeschaut. Am Ende, so ist es in Bierbach üblich, hat der Präsident dann das letzte Wort bezüglich der Programmgestaltung: „Schließlich trägst du als Präsident die Verantwortung für das Programm, das da auf der Bühne abläuft“, weiß Eckes Geißel aus Erfahrung zu berichten. Und wer den bisherigen Sitzungspräsidenten kennt, der weiß, dass es für Eckes keinen Abschied von der Fastnacht geben wird: Er bleibt weiterhin als Frontmann der Kultband „Käsfieß“ musikalisch aktiv. Ebenso wird er auch wieder als Redner in die Bütt steigen. „Wir sind sicher, dass wir in diesem Jahr den Gästen erneut ein qualitativ hochwertiges Programm bieten können. So wie die Gäste das von uns Bierbachern erwarten“, stellte der Vorsitzende der Kerbcher, Wolfgang Westphal, heraus. Zum Thema: Auf einen BlickAm 10. Januar beginnt der Vorverkauf für die Sitzungen (Samstag, 23. Januar, Freitag, 29. und Samstag 30. Januar, Beginn jeweils pünktlich um 20 Uhr). Aber auch hier aufgepasst: Der Kartenvorverkauf findet in diesem Jahr nicht wie sonst in der Pirminiushalle, sondern im Sportheim des FC Bierbach im Hechlertal statt. „Es ist wie im Vorjahr, pro Nase und pro Sitzung 15 Karten, also maximal 45 Karten“, so Wolfgang Westphal. Die Restkarten gibt es dann nach dem Vorverkaufstermin in der Sattlerei des Vorsitzenden (Blumenstraße 24, Tel.: (0 68 42) 921 97 00 während der Geschäftszeiten. ers Quelle: http://mobil.saarbruecker-zeitung.de/saarland/stingbert/blieskastel/bierbach/Bierbach- Bierbach-an-der-Blies-Karneval-Theater-Saarzeitung;art446879,6027001
Startseite Aktuelles Der Verein Die Kerbcher-Familie Fotoalbum Termine Kartenvorverkauf Mitglied werden Presse-Archiv Kontakt Impressum Startseite Aktuelles Der Verein Kartenvorverkauf Links Mitglied werden Presse-Archiv Kontakt Datenschutz Impressum Termine Die Kerbcher-Familie Fotoalbum