Liebe Freunde der “Kerbcher Fastnacht”! Ich möchte Sie ganz herzlich auf der Homepage des Karnevalsvereins Bierbach “Die Kerbcher” e.V. willkommen heißen und freue mich, dass Sie auf diesem Wege Interesse an der Fastnacht zeigen. Auf dieser Seite können Sie sich über unseren Verein, die Fastnacht in Bierbach und wichtige Termine informieren. Ideen und Anregungen sind immer willkommen, benutzen Sie dazu einfach das Kontaktformular. In unserem Fotoalbum finden Sie Momentaufnahmen der vergangenen Sessionen. Diese können aber nur einen kleinen Überblick über das närrische Treiben in Bierbach wiedergeben. Machen Sie sich selbst ein Bild und seien Sie in der nächsten 5. Jahreszeit unser Gast in der Pirminiushalle. Ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Surfen. Wolfgang Westphal (1. Vorsitzender)
Startseite Aktuelles Der Verein Die Kerbcher-Familie Fotoalbum Termine Kartenvorverkauf Mitglied werden Presse-Archiv Links Kontakt Datenschutz Impressum
Ein kleiner Vorgeschmack auf unsere Kappensitzungen 2017 ...
Karnevalsverein Bierbach “Die Kerbcher” e.V.
An dem Abend waren alle gerne Kerbcher Pfälzischer Merkur vom 02.02.2015 Erste Kappensitzung des Bierbacher Karnevalsvereins „Die Kerbcher“ in der ausverkauften Narrhalla war ein großer Erfolg Von Erich Schwarz, 02.02.2015 Die Kultband „Käsfies“ ließ es richtig krachen. Foto: Erich Schwarz Wochenlang haben sich „Die Kerbcher“ auf die Fastnachtsveranstaltungen vorbereitet und es hat sich auch in diesem Jahr gelohnt: Tolle Kostüme, ausgefeilte Choreografie, überraschende Gags und eine super Stimmung. „Steht auf, wenn ihr Kerbcher seid“, ganz oft war dieser Song am Samstagabend in Bierbach zu hören. Und alle im Saal, zum Teil durchaus nicht unbedingt aus der ganz nahen Umgebung, wie man an den Autokennzeichen ablesen konnte, alle waren sie an diesem Abend gern „Kerbcher“. Die erste Kappensitzung des Bierbacher Karnevalsvereins „Die Kerbcher“ war ausverkauft, die Gäste kommen durchweg kostümiert und die meisten wissen, was ihnen in Bierbach geboten wird. Moderne Fastnacht mit vielen Showelementen, gepaart mit den klassischen Elementen wie Büttenreden und Gardetänzen und Funkenmariechen, ein Programm, das Ältere ebenso anspricht wie junge Leute – das macht die Bierbacher Fastnacht aus. Aufbereitet mit sehr viel Liebe zum Detail, einstudiert in vielen, vielen Trainingsstunden und - einheiten, nichts wird dem Zufall überlassen, das trägt schon professionelle Züge. Pünktlich um 20 Uhr Einzug des Präsidenten Eckhard „Eckes“ Geißel mit seinen Elferrätinnen, in diesem Jahr im spanischen Outfit. Und schon gleich geht die närrische Post ab, das tanzen die die zehn Damen auf der Bühne, während der Präsident das närrische Auditorium schon musikalisch auf den Abend einstimmt. Und dann geht es Schlag auf Schlag, es wird ein närrisches Programm nur vom Feinsten geboten. Ganz sicherlich nicht einfach war es für „Eisbrecherin“ Claudia Wachs, mit ihren Urlaubserlebnissen die ersten Lacher zu bekommen. Aber die routinierte Büttenrednerin macht ihre Sache sehr gut. Man beschränkt sich am ganzen Abend auf vier Büttenreden, aber die sind allesamt spitze. Man geht nicht mehr einfach „in die Bütt“, die Reden werden meist frei vorgetragen, durchaus werden auch Zwischenrufe aus dem Publikum spontan aufgegriffen. Das ist schon nicht mehr weit weg von der Professionalität „richtiger“ Comedians. Und das Prädikat „professionell“ kann man auch für die Tänze, Sketche und andere Einlagen verleihen. Stelle langweilig wird. Und dann ist sogar der Präsident überrascht: Nach der Pause ist er nicht mehr Herr des Geschehens, sein Mikro ist plötzlich abgeschaltet und Friedhelm Nowak („Mächtig viel Theater“) betritt die Bühne. Er lässt die närrische Bühnenkarriere von Eckes kurz Revue passieren, bevor man ihm zum 33. Jahr seiner Fastnachterkarriere ein besonderes Schmankerl zu bieten hat: Jäb und Jolanda Jochnachel, inzwischen schon Stars der saarländischen Fastnachtsszene, bringen ein spezielles Programm für Eckes – und der Saal tobt. Da ist den Verantwortlichen der Kerbcher eine Überraschung gelungen, die auch einen alten Bühnenhasen wie Eckhard Geißel überrascht. Und er ist an diesem Abend nicht nur Sitzungspräsident, sondern seit Jahren zusammen mit Marcel Strauß und den Musikern der Bierbacher Kultband „Käsfies“ Garant für beste musikalische Unterhaltung. Sie ließen es in diesem Jahr bei der Kappensitzung dann auch so richtig krachen. Zum Thema: Auf einen BlickAkteure: Kim Ronja Lenhard, Luisa Welsch als Funkenmariechen, Claudia Wachs, Alexander Lück, Felix Schäck, Volker Welsch in der Bütt, Käsfies Thomas Schuler, Volker Welsch, Marcel Strauß, Denis Bour, Erich Lahm und Eckes Geißel, „Mächtig viel Theater“: Michael Brengel, Friedhelm Nowak, Petra Schuler, Bärbel Sonntag, Martina Oster, Thomas Schule, Michael Gebhardt, Thomas Buhles, Michael Wemmert, Jürgen Oster, Dana Lee Sonntag, die „Drei aus der Kiste“ Marius Schuler, Felix Schuler und Lukas Wemmert, Clowns Marion Schwarz und Sigrid Wilhelm, Schunkelsänger Marcel Strauß und Nicole Graul. ers Quelle: http://www.pfaelzischer- merkur.de/lokales/blieskastel/bierbach/ Bierbach-Bierbach-an-der-Blies- Choreografie-Comedians- Karneval;art447693,5610764
Startseite Aktuelles Der Verein Kartenvorverkauf Links Mitglied werden Presse-Archiv Kontakt Datenschutz Impressum Termine Die Kerbcher-Familie Fotoalbum